Ausbildung zum Psychologischen Coach (AEP®-Practitioner) Ausbildung zum Psychologischen Coach (AEP®-Practitioner)


Die AEP®-Ausbildung zum Psychologischen Coach ist eine Intensivausbildung an acht Wochenenden, die berufsbegleitend absolviert werden kann. Sieben Module finden jeweils Samstags und Sonntags statt, ein Modul dauert von Donnerstag bis Sonntag.

Die Ausbildung ist konsequent praxisorientiert. Der Hauptanteil der Ausbildung liegt im praktischen Üben der Coaching-Techniken.

- Fünf Themenblöcke werden unterrichtet:
- Prozessorientiertes Coaching
- Lösungsorientiertes Coaching
- Mental-Coaching
- Emotons-Coaching
- Energetisches Coaching

Als ausgebildeter AEP®-Coach beherrschen Sie 14 verschiedene Interventionen und 4 geführte Meditationen, um jedem Anliegen Ihrer Klienten gerecht werden zu können. Themenschwerpunkte der Ausbildung sind private und berufliche Veränderungsprozesse, gezielte Persönlichkeitsentwicklung, Mobbing, sowie wirksame Interventionen zum Thema Stressüberlastung und Burnout.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um eine intensive Betreuung zu gewährleisten. Die Dauer der Ausbildung beträgt 160 Unterrichtsstunden.

Der Preis der Ausbildung beträgt 3.391,50 ¤ inkl. MwSt. Eine monatliche Ratenzahlung ist möglich. Bei entsprechendem Vorwissen (z.B. Ausbildung in NLP oder mindestens gleichwertig) wird ein attraktiver Rabatt gewährt. Näheres auf Anfrage.

Die Ausbildung findet im Stephansstift Hannover statt. Die Ausbildung wird geleitet von Jürgen Vollmann, AEP®-Entwickler und Lehrtrainer.

Die Module im Einzelnen:

1. Tristep 1
2. Lösungsorientierte Gesprächsführung
3. Energetisches NLP
4. wingwave
5. SmilingSounds 1
6. SmilingSounds 2
7. Verknüpfung
8. Supervision, Prüfung und Zertifizierung

Detaillierte Beschreibungen der Module finden Sie in der Rubrik AEP®-Einzelmodule.

Erfahrungsberichte von Teilnehmern:

von C.H. aus Kirchlinteln

Gut durchdacht, verständlich erklärt und ich durfte dabei sein!


von U.F. aus Westeresch

Während der Ausbildung wurde sehr gut auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen.


von S.T. aus Meckelsen

Seit über zehn Jahren suche ich nach Werkzeugen, um das Leben meiner Klienten positiv beeinflussen zu können. Hier habe ich endlich Interventionen gefunden, die funktionieren und nachhaltig sind.


von M.B. aus Saarbrücken

Meine Ausbildung in AEP bei Jürgen Vollmann hat mich nicht nur beruflich und persönlich weiter gebracht, sondern mir auch sehr viel Freude gemacht. Die Inhalte vermittelte Jürgen mit sehr viel Humor, Ruhe und Leichtigkeit, so dass sie geradewegs ins Hirn schweben konnten. Jürgen Vollmanns Seminare sind gelebte Stress-Prävention.


von S.K. aus Hellwege

Die Ausbildung war sehr fundiert, großes Fachwissen zeichnet den Dozenten aus. Dieses Fachwissen und sein reifer Erfahrungsbereich kamen uns Schülern sehr zugute.


von R.P. aus Bad Pyrmont

Die AEP-Ausbildung hat mein Leben sehr bereichert und meine persönliche Entwicklung auf positive Art und Weise unterstützt.